Zum Inhalt springen

Produkthilfe

Luftreiniger

Luftreiniger P1

Verdunstungsbefeuchter

Verdunstungsbefeuchter 2

Standventilator 2s

Standventilator 3

Heizlüfter

Konvektorheizung 1s

Smartmi VortexWave A1

Der Roboter verfügt über einen eingebauten Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku. Um die Akkuleistung aufrechtzuerhalten, laden Sie ihn bitte jeden Tag auf. Wenn Sie es längere Zeit nicht benutzen, schalten Sie es bitte aus und lagern Sie es und laden Sie es mindestens einmal alle drei Monate auf, um eine Beschädigung des Akkus durch Tiefentladung zu vermeiden.

Während des Reinigungsvorgangs, wenn Sie den Wassertank reinigen oder frisches Wasser hinzufügen müssen. Bitte drücken Sie kurz den Netzschalter, der Roboter wechselt in den Pausenzustand, öffnen Sie die Gesichtsabdeckung und nehmen Sie den Wassertank heraus. Setzen Sie es nach dem Reinigen oder Hinzufügen von Wasser wieder ein, schließen Sie die Abdeckung und drücken Sie kurz den Netzschalter, um die Reinigungsaufgabe fortzusetzen.

Die Batterie ist weniger als 15 % während der Reinigung oder nach der Reinigung, wenn der Frischwassertank leer ist (der Roboter unterbricht die Reinigungsaufgabe und warnt den Benutzer, Wasser hinzuzufügen, und wartet 90 Sekunden lang an Ort und Stelle, wenn sich der Benutzer danach nicht bewegt 90s, der Roboter kehrt automatisch zur Ladestation oder Ausgangsposition zurück), wenn der Abwassertank voll ist (der Roboter unterbricht die Reinigungsaufgabe und weist den Benutzer darauf hin, den Abwassertank zu reinigen, wartet 90s an Ort und Stelle, wenn sich der Benutzer danach nicht bewegt 90s kehrt der Roboter automatisch zur Ladestation oder Startposition zurück), wenn der Roboter den vorgesehenen Reinigungsbereich nicht erreichen kann, wechselt er automatisch in den Ladezustand. Der Roboter kehrt automatisch zur Ladestation zurück, um sich selbst zu reinigen und aufzuladen. Drücken Sie im Pause- oder Standby-Zustand kurz die Ladetaste, der Roboter kehrt zur Ladestation zurück, um sich selbst zu reinigen und aufzuladen. Drücken Sie im Pause- oder Standby-Zustand lange auf die Ladetaste, der Roboter kehrt zur Ladestation zurück, um ohne Selbstreinigung aufzuladen. Durch kurzes Drücken einer beliebigen Taste während des Ladevorgangs wird der Ladevorgang unterbrochen. Wenn sich der Roboter auf der Ladestation befindet, drücken Sie kurz die Aufladetaste, um die Selbstreinigungsaufgabe zu starten/abzubrechen.

Der Roboter wechselt in den Ruhezustand, wenn er still steht (nicht lädt) und länger als 10 Minuten nicht bedient wird; Drücken Sie im Schlafzustand kurz eine beliebige Taste, um das Gerät aufzuwecken. Der Roboter schaltet sich automatisch ab (kein Signalton), wenn er länger als 30 Minuten ohne Aufgabe schläft . Darüber hinaus wird es automatisch heruntergefahren, wenn die Leistung weniger als 5 % beträgt.

Der Trockenkehr- und der Schrubbmodus können nur durch die Installation unterschiedlicher oberer Abdeckungen des Wassertanks umgeschaltet werden. Die APP-Seite kann nicht zwischen Trockenkehren und Bodenschrubben umschalten.

Der Roboter sprüht das Wasser im Frischwassertank kontinuierlich auf die Reinigungswalze, und die Reinigungswalze dreht sich mit hoher Geschwindigkeit, um den Boden zu schrubben, und arbeitet mit der Saugwirkung des großen Sauggebläses zusammen, um den gereinigten gemischten Müll und das Abwasser in die zu recyceln Abwassertank. Der Vorteil des Live-Water-Scrubbing ist, dass es unabhängig von der Basisstation ist. Der Roboter kann das Wasser jedes Mal sauber halten, wenn der Boden in Echtzeit geschrubbt wird, und kann Abwasser und Müll rechtzeitig recyceln, wodurch sichergestellt wird, dass sich die Walzenbürsten jederzeit selbstreinigen und die Bedürfnisse einer gründlichen Reinigung für Familien erfüllen.

Smartmi VortexWave Roboterstaubsauger, als echter Bodenschrubbroboter, realisiert Waschen, Wischen, Kehren, Saugen, Vier-in-Eins, Recycling von sauberem Wasser zum Waschen des Bodens, Reinigen des Bodens mit fließendem Wasser, Selbstreinigung in Echtzeit der Walzenbürste und Supersaugkraft von 4000 Pa; Kontinuierliches Wassersprühen + hohe Geschwindigkeit + hohe Saugkraft, synchrone Verarbeitung von trockenem und nassem Müll; Trockenkehren + Bodenschrubben zwei Reinigungsmodi, das integrierte Design des Abwassertanks, Wasser hinzufügen und synchron reinigen; Der Roboter verfügt über einen 600-ml-Reinwassertank und einen 360-ml-Abwassertank. Der Boden wird gründlich und effizient gereinigt, das saubere Wasser wird zum Recycling des Abwassers verwendet, das Kehren, Wischen, Saugen und Waschen ist integriert, und es besteht keine Notwendigkeit, zurückzukehren zur Basisstation. Glänzender Boden, Kunststoffboden und hartnäckige Flecken, die schwer zu reinigen sind; pure soft brush, feine weiche Bürste, geeignet für Hochglanzböden, Holzböden und die tägliche Reinigung und Pflege; LDS Lidar 8m Reichweite, ausgestattet mit präzisem Navigationssystem und SLAM-Algorithmus, während Reinigung und Kartierung, einfache Handhabung komplexer Umgebungen, intelligente Pfadplanung, Echtzeit-Routenanzeige; geräuscharme Lufttrocknung durch Rollbürste und Lufttrocknung per Roboter:

Die Walzenbürste muss nicht herausgenommen werden, sie beginnt automatisch, die Walzenbürste nach der Selbstreinigung an der Luft zu trocknen, mehrfache Geräuschreduzierung, die Walzenbürste ist flauschig und trocken ohne besonderen Geruch; Lufttrocknung auf der Ladestation: Die intelligente Walzenbürste wird an Ort und Stelle erkannt und beginnt beim Einsetzen an der Luft zu trocknen, wodurch Feuchtigkeit und Schimmelbildung verhindert werden. 4000 Pa Hurrikan-Absaugung Nass- und Trocken-Doppelzweck-Hochleistungs-wasserdichter Lüfter, kombiniert mit langhaariger Walzenbürste, reinigt die Bodenflecken gründlich; 5200-mAh-Akku mit großer Kapazität, keine Sorge um die Akkulaufzeit, unter Berücksichtigung der Saugleistung und der Akkulaufzeit, bietet starke Leistung für die Reinigung; Sie müssen sich keine Gedanken über den gesamten Reinigungsprozess machen, automatisches Aufladen mit geringem Stromverbrauch. Nachdem der Akku vollständig aufgeladen ist, scannt er automatisch an Haltepunkten weiter, um verpasste Scans zu vermeiden.

#{area}

#{region}
#{language}